Fachanwalt

/Schlagwort: Fachanwalt

Das Bundesarbeitsgericht in Erfurt hat am 20.12.2022 entschieden, dass Resturlaub von Beschäftigten nicht mehr automatisch nach drei Jahren verjährt (Az.: 9 AZR 266/20).

Das kann dazu führen, dass Resturlaub auch Jahre später noch genommen werden kann oder dass er Arbeitnehmer*innen bei der Beendigung des Arbeitsverhältnisses ausbezahlt werden muss. Aber es gibt eine Ausnahme: Hat der Arbeitgeber seine Mitarbeiter*innen rechtzeitig auf das Bestehen von [...]

Von |2022-12-23T09:09:39+01:00Dezember 23rd, 2022|Arbeitsrecht|Kommentare deaktiviert für Das Bundesarbeitsgericht in Erfurt hat am 20.12.2022 entschieden, dass Resturlaub von Beschäftigten nicht mehr automatisch nach drei Jahren verjährt (Az.: 9 AZR 266/20).

Krankheitsbedingte Kündigung und betriebliches Eingliederungsmanagement

Kündigt ein Arbeitgeber wegen krankheitsbedingten Gründen muss er nachweisen, dass der Arbeitnehmer in der Zukunft voraussichtlich nicht in der Lage sein wird, die arbeitsvertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen (negative Gesundheitsprognose). Er muss weiterhin darlegen und gegebenenfalls beweisen, dass es dadurch zu [...]

Von |2022-11-16T19:20:22+01:00November 16th, 2022|Arbeitsrecht|Kommentare deaktiviert für Krankheitsbedingte Kündigung und betriebliches Eingliederungsmanagement

Neues zum arbeitsrechtlichen Aufhebungsvertrag

Ein arbeitsrechtlicher Aufhebungsvertrages kann auch dann wirksam sein, wenn der Arbeitgeber dem Mitarbeiter keine Bedenkzeit gibt. Zu diesem Ergebnis ist das Bundesarbeitsgericht in einem Urteil vom 24.02.2022 – 6 AZR 333/21 gekommen. Der Geschäftsführer der Arbeitgeberin und sein Rechtsanwalt hatten [...]

Von |2022-08-12T14:57:56+02:00August 12th, 2022|Arbeitsrecht|Kommentare deaktiviert für Neues zum arbeitsrechtlichen Aufhebungsvertrag

Trennungsunterhalt

Trennungsunterhalt müssen sich Ehegatten gegenseitig zahlen, wenn sie voneinander getrennt leben. Der Ehegatte, welcher ein geringeres Einkommen als der andere Ehegatte hat, kann einen nach den Lebensverhältnissen der Eheleute angemessenen Unterhalt vom anderen Ehegatten verlangen. Geregelt ist diese Form des [...]

Von |2022-10-03T19:41:33+02:00Juli 3rd, 2022|Allgemein, Familienrecht|Kommentare deaktiviert für Trennungsunterhalt

Überstunden

Überstunden sind die auf Anordnung oder wegen betrieblicher Notwendigkeit über die vertraglich oder tarifvertraglich vereinbarte Arbeitszeit hinaus geleistete Tätigkeit einer Arbeitnehmerin oder eines Arbeitnehmers. Es handelt sich also um die Überschreitung der individuell geschuldeten Arbeitszeit. Zum Beispiel handelt es sich [...]

Von |2022-10-03T20:05:10+02:00Juni 3rd, 2022|Arbeitsrecht|Kommentare deaktiviert für Überstunden

Fristlose Kündigung wegen Vorlage eines gefälschten Impfausweises

Als im vergangenen November die 3G-Pflicht am Arbeitsplatz eingeführt wurde standen Arbeitnehmer, die nicht geimpft oder genesen sind und sich zudem auch nicht testen lassen wollen, vor einem  Problem.  Was tun? Da das Riskieren einer Kündigung oder eine unbezahlte Freistellung [...]

Von |2022-05-25T16:40:30+02:00Mai 25th, 2022|Arbeitsrecht|Kommentare deaktiviert für Fristlose Kündigung wegen Vorlage eines gefälschten Impfausweises

Kündigung

Eine Kündigung ist eine empfangsbedürftige Willenserklärung. Das ist die juristische Definition. Im Arbeitsleben beendet sie den Arbeitsvertrag. Manchmal ist sie verbunden mit dem Angebot zum Abschluss eines Arbeitsvertrages zu anderen Bedingungen. Die Kündigung zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses kann durch Arbeitgeberinnen [...]

Von |2022-04-10T11:52:24+02:00April 10th, 2022|Arbeitsrecht|Kommentare deaktiviert für Kündigung

BAG bestätigt Grundsatz Ohne Arbeit – kein Lohn! in Corona-Pandemie

Im Arbeitsrecht existiert der Grundsatz. Ohne Arbeit – kein Lohn! Das Bundesarbeitsgericht hat sich in der Corona-Pandemie mit der Frage beschäftigt, ob ein Anspruch auf Annahmeverzugslohn für eine Arbeitnehmerin besteht, wenn der Arbeitgeber infolge einer Covid-19-Allgemeinverfügung den Betrieb schließen muss. [...]

Von |2021-11-22T17:26:43+01:00November 22nd, 2021|Arbeitsrecht|Kommentare deaktiviert für BAG bestätigt Grundsatz Ohne Arbeit – kein Lohn! in Corona-Pandemie

Der Ablauf einer Scheidung

Viele Mandanten fragen uns, wie ist der Ablauf einer Scheidung? Wir wollen hier einen kurzen Überblick geben. Trennungszeit Wer sich scheiden lassen möchte, muss mindestens ein Jahr lang von seinem Ehepartner getrennt leben. Das bedeutet, dass die Eheleute in dieser [...]

Von |2021-11-17T21:02:57+01:00November 17th, 2021|Familienrecht|Kommentare deaktiviert für Der Ablauf einer Scheidung

Arbeitszeugnis in Tabellenform ist unzulässig

Das Bundesarbeitsgericht hat im April dieses Jahres entschieden: ein Arbeitszeugnis in Tabellenform ist unzulässig (Urteil vom 27.04.2021, 9 AZR 262/20). Geklagt hatte ein Arbeitnehmer gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber auf Ausstellung eines Zeugnisses. Denn das Zeugnis, welches er nach Beerdigung des [...]

Von |2021-11-01T22:44:58+01:00Oktober 4th, 2021|Arbeitsrecht|Kommentare deaktiviert für Arbeitszeugnis in Tabellenform ist unzulässig